Wer reist über Pfingsten ins Tessin?

Nochmals zu Gast beim FC Chiasso ...

A de Pfingschte gohts am ringschte. Ein geflügeltes Wort, das auf vieles zutreffen kann.

 

Kaum jedoch auf die Reise ins Tessin über diese Festtage, die üblicherweise mit Staumeldungen nördlich und südlich vom Gotthard auffallen.

 

In unserem Fall also eher darauf, dass mit diesem 36. Spiel der Saison 2017/18 die Challenge League – Geschichte des „kleinen Dorfvereins aus dem Freiamt“ nach 16 Jahren jetzt ihr definitives Ende findet. Aber so richtig „ring“ fällt dieser Abschied halt trotzdem nicht. Umso schöner wärs natürlich, wenn damit – a de Pfingschte gohts am ringschte – auch der Wunsch noch in Erfüllung gehen würde, nach unendlich scheinender langer Zeit doch noch einen Vollerfolg zu landen. Nimmt man die bisherigen Resultate der laufenden Spielzeit, stehen die Vorzeichen dafür allerdings nicht allzu gut. Aber: Unverhofft kommt oft.

 

Wir glauben daran. Zusammen sind wir stark: HOPP WOHLEN!